Donnerstag, 27 of Juli of 2017

Mikrochirurgie

OP1 WebDie Urologen und Andrologen des Andrologie-Centrum-Muenchen sind spezialisiert auf mikrochirurgische Operationen im Genitalbereich

Mikrochirurgische Operationen werden entweder mit dem Operationsmikroskop oder mit Lupenbrillen verschiedener Stärken durchgeführt, weil das Prinzip der mikrochirurgischen Operationstechnik die optische Vergößerung des Operationsgebietes darstellt. Dadurch kommt es zu optimalen Sichtverhältnissen und Erkennbarkeit auch feinster Details und Gewebestrukturen.

Die wichtigsten von uns durchgeführten Eingriffe sind:

mikrochirurgische Refertilisierung: Rückgängigmachung der Sterilisation des Mannes

mikrochirurgische Varikozelektomie: Unterbindung von Hodenkrampfadern

Mikro-TESE: mikrochirurgische Gewinnung von Hodenspermien für die künstliche Befruchtung

mikrochirurgische penile Corporoplastik mit Tunica albuginea-patch, dermal graft oder Venenpatch: Begradigungsoperation bei Penisverkrümmung

mikrochirurgische Leistenhodenoperation: Verlagerung eines zu hoch liegenden Hodens in den Hodensack

mikrochirurgische Funikulusdenervierung (-neurolyse): Ausschaltung von Nerven des Samenstrangs bei chronischem Schmerzsyndrom

Prof. Schwarzer ist ein international anerkannter Experte für genitale Mikrochirurgie, der dieses Spezialgebiet bereits seit 1986 betreibt. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Erfahrung und Expertise bei der mikrochirurgischen Refertilisierung gilt sein Zentrum zu Recht als überregional bekanntes Exzellenzzentrum für die Refertilisierung und andrologische Mikrochurgie. Er benötigt keines der kommerziell agierenden sog. Netzwerke, die  ohne jeglichen Qualitätsnachweis lediglich Marketing zur Akquirierung von Patienten betreiben.

 

Microsurgery in Urology – Prof. Schwarzer

Mikrochirurgische Refertilisierung

Am Beginn der Operation. Die beiden Samenleiterstümpfe zeigen einen deutlichen Lumenunterschied aufgrund der Erweiterung des vom Nebenhoden kommenden Stumpfs durch die gestaute Samenflüssigkeit. Zwei innere Fäden sind bereits vorgelegt. Der Ausgleich des Lumenunterschieds kann nur mit mehrschichtiger Nahttechnik erfolgen.

 Nach vollständiger Naht der feinen inneren Schleimhaut mit 8-10 Nähten sind die beiden Samenleiterstümpfe mit der inneren Schicht wieder vereinigt.

Nach vollständiger Naht der  äußeren Muskelschicht.

Bei langer Verschlußzeit kann ein sehr ausgeprägter Lumenunterschied zwischen den beiden durchtrennten Samenleiterstümpfen vorliegen. Dann müssen 10-12 Nähte an der inneren Schicht (Mucosa) gesetzt werden, um einen glatten konischen Übergang der Mucosa zu erzeugen und eine Stufenbildung zu vermeiden. Dies ist in idealer Weise nur bei dreischichtiger Nahttechnik möglich.

 

Verbindung des Samenleiters mit dem Nebenhoden (Tubulovasostomie)

Wenn eine Verbindung zwischen den beiden Samenleiterstümpfen wegen fehlendem Spermiennachweis an dem vom Nebenhoden kommenden Samenleiterstumpf nicht sinnvoll ist, besteht die Möglichkeit zur direkten Verbindung des Samenleiters mit dem Nebenhoden. Diese “bypass-Technik” wird Tubulovasostomie (auch Epididymovasostomie) genannt und in dreischichtiger Technik ausgeführt. Der angefrischte Samenleiter wird zum Nebenhoden geführt, wo die gestauten Schlingen des feinen Nebenhodenkanals zu erkennen sind. Nach Eröffnung des Nebenhodenkanals wurden die ersten beiden Nähte der inneren Schicht (Fädenstärke 10-0) bereits geknotet.  Die letzte Naht der feinen inneren Schicht der Verbindung zwischen Nebenhoden und Samenleiter ist vorgelegt.

Nach Abschluss der Verbindung des Samenleiters mit dem Nebenhoden (Tubulovasostomie). 

Kosten der Refertilisierung: Details

Zum Expertenforum

für Sterilisation & Refertilisation

Vasektomie rückgängig    Sterilisation rückgängig machen

—————————————————————————————-
Andrologie Androloge Andrology Mikrochirurgie Microsurgery Genitalchirurgie Urogenitalchirurgie microsurgery genital surgery

Literatur:

 

Minerva DeckblattCurrent status of vasectomy reversal

 

 

 

 

 

 

IJAarticle

 

 

 

 

 

 

Refertilisierung und ICSI bei obstruktiver Azoospermie

 

 

 

urologic-Refi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vasektomie rückgängig    Sterilisation rückgängig machen Samenleiter unterbindung Männerarzt Mann Androloge

Inguinal-OP u. Refertilisierung

Aufgrund unserer Spezialisierung, der hervorragenden Qualität und der Ergebnisse sowie der überregionalen Bekanntheit bei der Refertilisierung behandeln wir Patienten aus ganz Deutschland, vor allem Süddeutschland, Bayern, Oberbayern, Spezialist, Oberpfalz, Niederbayern, Franken, Schwaben, München, Zentrum Augsburg Starnberg Centrum  Ingolstadt, Nuernberg Regensburg Landshut Rosenheim

Samenleiter unterbindung Österreich Salzburg Linz Wien Kufstein Innsbruck  Klagenfurt Graz Bregenz Vorarlberg Tirol Niederösterreich Oberösterreich Burgenland Salzburg Schweiz Zuerich Basel Bern St. Gallen Chur Spezialist